Kolloquium 2013: Verantwortung

Das Kolloquium fand vom 31. Oktober bis 3. November 2013 in Hamburg sowie auf Schloss Hasenwinkel in Nordwestmecklenburg statt. Bei Interesse können hier weitere Informationen eingeholt werden. Weiter unten finden Sie einige Fotos und Impressionen.

Call for Papers 2013

Tagungsbericht 2013

Verantwortung – das war das Thema des 2013-Kolloquiums der RespectResearchGroup. Verantwortung hat viele Gesichter, sie ist mal Ansporn, mal Last. Frisch ernannte Amtsträger – vom Politiker bis zum Fußballtrainer – verkünden feierlich, sie freuten sich darauf, Verantwortung tragen und gestalten zu dürfen. Später werden sie möglicherweise aufgefordert, Verantwortung für Niederlagen zu übernehmen und zurück zu treten. Zu viel Verantwortung bedeutet Druck; die Bürde der Verantwortung spüren auch Unternehmen, von denen Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und soziale Fairness eingefordert werden. Verantwortung vermag gleichzeitig zu motivieren und zu belasten. Einige Menschen können besser mit Verantwortung umgehen als andere.

Wie haben diskutiert: Wie kann Verantwortung geteilt, gelernt oder weitergegeben werden? Wofür übernehmen wir heute überhaupt Verantwortung, und wie gehen wir mit dem Dilemma sich widersprechender Verantwortungen um?

  • Podiumsdiskussion09
  • Podiumsdiskussion10
  • Podiumsdiskussion14
  • Freitag22
  • Freitag01
  • Sonntag14
glaeserKolloquium 2013: Verantwortung